Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
17
Sep
 
24
Sep
Erwachsene
 
Kinder
 
Buchen

Weißwein und Speisen: die richtige Kombination ist ein Akt der Liebe

Das Gebiet zwischen Verona und dem Gardasee ist nicht nur für die schöne Landschaft berühmt, die sie das ganze Jahr über bietet, sondern auch als Ursprungsgebiet großartiger Weißweine. Hier ist die Weinproduktion ein Erbe des Geschmacks, der Traditionen und der Kultur, das den Touristen unvergessliche Weintouren ermöglicht

So wie für das native Olivenöl extra „Garda“ g.U., wird die Qualität der Weine D.O.C. und D.O.C.G. des Gardasees und des ersten Hinterlandes von Venetien von spezifischen Konsortien überwacht und geschützt, die einige der renommiertesten italienischen Weinregionen repräsentieren. Welche sind die bekanntesten Weißweine dieser herrlichen Gegend? Und vor allem, mit welchen Gerichten werden sie kombiniert? 


Die Weißweine von Verona und dem Gardasee

Die mineralstoffreichen Lehmböden des südlichen Gardasees erfreuen sich des milden Klimas des Sees. Die Weinbautradition dieser hügeligen Moränengebiets ist sehr alt und wird von den Liebhabern jener Weine geschätzt, die ihren Geschmack vollständig mit dem Gebiet und seiner Geschichte verschmelzen. 

LUGANA: Ein Weißwein, der im Gebiet des südlichen Gardasees auf einem besonderen Lehmboden produziert wird, der aus der letzten Eiszeit stammt, die den Gardasee gebildet haben. Der Lugana versteht es fröhlich, leicht und prickelnd zu sein, aber er ist auch ein strukturierter und tiefer Wein, den man das ganze Jahr über genießen kann, um die Nuancen einer Entwicklung einzufangen, die nur Weine mit großem Charakter bieten können. Der Lugana wird aus der einheimischen Rebsorte "Turbiana“ gewonnen und in weitere 4 Sorten unterteilt, wie Superiore, Riserva, Vendemmia Tardiva und Schaumwein. 

Für welche Speisen ist er geeignet? Ideal als Aperitif und in Kombination mit ersten Gängen, Pizza, frischem Käse und Seefisch.
 

CUSTOZA: ein frischer, zart aromatischer und leicht trinkbarer Weißwein, der perfekt zu zahlreichen Gerichten passt. Der Custoza wird aus Garganega, Trebbianello und Bianca Fernanda Trauben hergestellt, die ihm die typische strohgelbe Farbe verleihen. Das Produktionsgebiet umfasst nur 9 Gemeinden der Provinz Verona, nämlich Sommacampagna, Villafranca di Verona, Valeggio sul Mincio, Peschiera del Garda, Lazise, Castelnuovo del Garda, Pastrengo, Bussolengo und Sona. 

Für welche Speisen ist er geeignet? Hervorragend zu Fisch sowohl aus dem Meer als aus dem See, zu Frittiertem, zu Gemüse wie Broccoletto di Custoza und besonders zu den Tortellini di Valeggio und den Tortellini mit Kürbis aus Mantua.


SOAVE: ist der DOC Weißwein, dessen Produktion allein fast die Hälfte der gesamten Produktion kontrollierten Ursprungs der Provinz Verona ausmacht. Der Soave ist von strohgelber Farbe mit grünlichen Nuancen und einem gleichzeitig intensiven und zarten Duft, der Geschmack dieses Weins ist trocken und harmonisch mit kleinen bitteren Anklängen. 

Für welche Speisen ist er geeignet? Der Soave verfeinert verschiedene Gericht von Vorspeisen mit Sardellen oder Salami, bis hin zu ersten Gängen, Pasta oder Suppen; er passt auch gut zu zweiten Gängen mit Fisch, Gemüsebeilagen und Käse wie Taleggio oder Grana Padano.


Verpassen Sie nicht den nächsten Artikel unserer Zeitschrift, der der Welt des Weins gewidmet ist: wir werden über Rotweine, ihre Produktion, ihre Beschreibung und die ideale Kombination mit den Speisen sprechen
 
 
 
Newsletter
Info & News
 
Anmelden
 
Kontakt
Via Boffenigo, 637010 Costermano sul GardaItalien+39 045 7200178 +39 045 4970826
Bewertungen
Was andere über uns sagen. 
© 2019 Boffenigo Panorama & Experience Hotel | MwSt-Nr. IT03088780238 | 
produced by Zeppelin Tourism - Internet Marketing