Gardaland

Der Park wurde 1975 auf Initiaive des örtlichen Unternehmers Livio Furini gegründet, der, nachdem er vom Disneyland wiedergekommen war, sich vornahm, in Italien eine ähnliche Struktur zu bauen; im Laufe der Jahre wurde der Park umgebaut und es kamen neben den zahlreichen Schauspielen, die immer wieder erneuert werden, viele neue Attraktionen für alle Zielgruppen hinzu: Von den „Fantasy“ für die Kleinsten über die „Adventure für Familien bis zu den „Adrenaline“ für die Jugendlichen und junggebliebenen Erwachsenen.
Das Geheimnis seines großen Erfolges liegt in der Aufmerksamkeit, die Gardaland darauf wendet, seinen Gästen immer denkwürdige Erlebnisse zu schenken, ohne niemals die Qualität, die Organisation und Professionalität der Serviceleistungen und der Angebote aus den Augen zu verlieren.
Wenn Sie Gardaland besuchen wollen, lohnt es, sich ein wenig Zeit, ungefähr zwei Stunden, für einen Besuch des Sea Life Aquariums zu nehmen. Es ist außerhalb des Vergnügungsparks beim Parkplatz errichtet worden. Hier können Sie die schönsten Kreaturen, welche die Süßwasser und Salzwasser des gesamten Planeten bevölkern, in wechselnden thematischen Umgebungen, die perfekt die verschiedenen natürlichen Habitas nachbilden, bewundern.

STIMMEN ÜBER UNS